Samstag, 18. November 2017
 

Fallstudien

SMS Kommunikation mit klaren Vorteilen und Mehrwert:
Jodlerclub Stadt St. Gallen

01.08.2015 (Till Bannwart/ASPSMS)


Foto: Jodlerclub Stadt St. Gallen

Der Jodlerclub Stadt St. Gallen nimmt am 60. Zentralschweizerischen Jodlerfest teil, dass vom 26. - 28. Juni 2015 in in Sarnen stattfindet - Fyyrä bi dä Tschifeler.

Entgegen allen Prognosen und der allgemeinen Wahrnehmung gewinnt die Kommunikation per SMS weiterhin an Bedeutung.

Fallstudie:

Geht es darum, eine Kurznachricht an diverse Empfänger generationenübergreifend zu versenden, ist die Kommunikation per SMS nach wie vor die zuverlässige und sichere Methode, eine Mitteilung innert Sekunden zu versenden.

Die Voraussetzungen dafür sind minimal. Der Empfänger benötigt ein Mobiltelefon das im GSM Netz eingebucht ist. Die Installation einer APP ist nicht notwendig, es wird keine WLAN- und keine Paketdatenverbindung benötigt. Spamfilter, wie bei E-Mail, existieren nicht und der Inhalt der SMS steht auch nach dem Empfang noch zur Verfügung.

Nach wie vor kann nicht vorausgesetzt werden, dass eine Gruppe von Empfängern auf allen Kanälen gleich gut erreichbar ist.

Beispiel

Ihr Chor hat 20 Mitglieder und nutzt folgende Kommunikationskanäle:

  • E-Mail: 18 Mitglieder
  • Facebook: 5 Mitglieder
  • WhatsApp: 11 Mitglieder
  • Mobiltelefon: 20 Mitglieder
  • Festanschluss: 18 Mitglieder
  • WeChat: 1 Mitglied
  • Viber, Line, Instagram, Twitter, Skype usw.: 4 Mitglieder

Der Jodlerclub Stadt St. Gallen nimmt am 60. Zentralschweizerischen Jodlerfest teil, dass vom 26. - 28. Juni 2015 in in Sarnen stattfindet - Fyyrä bi dä Tschifeler.

Für die Anfahrt am Samstagmorgen hat Präsident Martin einen Kleinbus organisiert. Der Treffpunkt in St. Gallen Winkeln wurde so ausgewählt, dass den mit dem Auto zum Treffpunkt anreisenden Mitgliedern genügend Parkplätze zur Verfügung stehen.

Bus
Bildquelle: Jodlerclub Stadt St. Gallen.

Einige Sängerinnen und Sänger reisen selbständig mit dem Auto oder dem ÖV bis nach Sarnen an. Am Abend vor der Abreise versendet Martin die letzten Erinnerungs-SMS mit dem SMSBLASTER.CH web edition.

SMS-OUT (an alle, die mit dem Minibus mitfahren):
Liebe Andrea, liebe Kameraden. Abfahrt St. Gallen Winkeln 09:30 Uhr. Bitte seid pünktlich. LG, Martin

SMS-IN: alles klar, gruss Beat
SMS-IN: OK
SMS-IN: Gut, bis morgen. Herrmann
...

SMS-OUT (an die individuell zum Hotel Anreisenden):
Liebe Jodlerinnen, liebe Kameraden. Weiterfahrt ab Hotel Krone Kerns morgen 13:30 Uhr. Bitte seid pünktlich. LG, Martin

SMS-IN: Bestens. Gruss, Roman
SMS-IN: Werde pünktlich sein. Johannes
...

SMS-OUT (an die, die individuell anreisen und übernachten):
Liebe Kameraden. Einsingen morgen 14:15 vor dem alten Gymnasium. Bitte seid pünktlich. LG, Martin

SMS-IN: Geht klar. Bis morgen. Gruss, Robert
SMS-IN: Bis dann, Danke.
...

Mit dem Wettkampflied «Am Morge» von Franz Stadelmann stellt sich der Club in der Kollegikirche dem Publikum und der Jury. Der Auftritt ist auf den Samstagnachmittag, 27. Juni 2015 um 15:15 Uhr angesagt. Zum Auflockern und Einsingen mit Dirigentin Andrea besammelt sich der Club im Probelokal vor dem alten Gymnasium.

Nach dem Auftritt herrscht gute Stimmung und der Jodlerclub sucht sich eine Festwirtschaft, um auf den Auftritt anzustossen.

Die Note wird erst am nächsten Tag bekannt. So lange müssen sich die Sängerinnen und Sänger noch gedulden. Das Abendessen nimmt der Club auf der Terrasse des Restaurants Jordan, direkt an der Sarner Aa, zu sich.

Einige Clubmitglieder reisen noch am gleichen oder am nächsten Tag selbständig wieder heim, einige übernachten individuell und die grössere Anzahl der Mitglieder ist für die Nacht auf den Sonntag im Hotel Krone in Kerns untergebracht.

Am nächsten Morgen wird im Hotel gemeinsam gefrühstückt. Anschliessend geht es mit dem Kleinbus wieder Richtung Ostschweiz. Für eine Führung durch die Bachtellachs Fischzucht in Wald ZH legt der Club auf der Heimreise einen Stopp in Wald ZH ein.

Bachtellachs
Bildquelle: Jodlerclub Stadt St. Gallen.

Zum Abschluss der Reise offeriert der Club den Mitgliedern schliesslich noch eine Glacée im Restaurant Freudenberg in Uzwil.

Dank der guten Planung und da sich die Sängerinnen und Sänger meistens in Gruppen bewegten, war es während der ganzen Reise kaum nötig Anrufe zu tätigen oder SMS zu versenden. Die ungeduldig erwartete Note für den Auftritt erfuhren die Sänger während der Heimreise per Anruf aufs Handy.

Es ist nicht immer einfach, Auftritte und Anlässe zu planen und zu koordinieren. Vor allem wenn Unvorhergesehenes eintritt, gibt es oftmals Stress.

Die Kommunikation per SMS ist zuverlässig und verbindlich und eignet sich gut zur Information und Koordination von Gruppen.

Mit dem SMSBLASTER.CH web edition kann der Präsident ohne lokale Software-Installation komfortabel SMS an Gruppen versenden und eingehende Antworten verwalten.

Präsident Martin: «Der Jodlerclub Stadt St. Gallen versendet SMS mit dem SMSBLASTER.CH web edition.
Das ist es uns wert!»



Wir schenken Ihnen CHF 45.00 - Das ist es uns wert!

Aktion für Erstbucher: Wenn Sie sich nach erfolgreichem Test für unser Produkt entscheiden, schreiben wir Ihnen nach Abschluss Ihrer ersten Bestellung zusätzlich 500 ASPSMS Credits im Wert von CHF 45.00 gut.

Überzeugen Sie sich davon, dass wir der richtige Partner für Sie sind!

1. Schritt: Anmelden

2. Schritt: Testen

3. Schritt: Profitieren


Sie haben noch Fragen?

Herr Marcus D. Waltenberg unterstützt Sie sehr gerne persönlich vormittags von 08:00 bis 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 071 246 56 56. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.


Neuanmeldung

Hier geht's zur ASPSMS Neuanmeldung.

Haben Sie sich bereits registriert? Melden Sie sich mit Benutzer E-Mail Adresse und Login-Passwort an.


Login-Passwort vergessen?

SMS Tools und Interfaces für ASPSMS

Factsheets
Einsatzmöglichkeiten und Business BeispielePDF
SMS Tools für Endanwender
NamePreis
ASPSMS WinLog gratis
Microsoft Office Outlook 2013-2016: E-Mail to SMSgratis
Microsoft Office Outlook 2010 Mobile Servicegratis
Microsoft Office Outlook 2007 Mobile Servicegratis
SMSBLASTER web editiongratis
SMSBLASTER Club-Aktion gratis
SMS Blaster Windows Editiongratis
SMS touch for iPhone and iPod touchShareware
ECO-SMS - Ökologische SMS!Shareware
Cybersystems mscrmSMSsiehe Preisliste
Jabber-Client Chatopus for Palm OSkleine Gebühr
delight Software GmbHsiehe Preisliste
ASPSMS Widget for Macgratis
SMS Scripts und Schnittstellen für Entwickler
NamePreis
ASPSMS Dot Net Assembly auf NuGet gratis
ASPSMS JSON API (REST) gratis
C# Microsoft ASP.NET Identity MVC (for SOAP)gratis
Node.js interface for ASPSMSgratis
PHP Class for ASPSMS SOAP web servicegratis
aspsms.dll (Active-X)gratis
SOAP Web Servicegratis
XML-Interfacegratis
ASPSMS SMTP Interfacegratis
VBscript Class (ASP)gratis
HTTPgratis
PHP - Python - C# - Javagratis
Jabber to SMS for Server Adminsgratis (open source)
SMS Blaster Visual Basic Source Codegratis
ASPTOKENgratis
Netzwerkabdeckung
Weltweit unterstützte Mobilfunknetze
 
Letzte News
2017-08-18: Neues Tool: ASPSMS WinLog
Partnerprogramm
Wir offerieren attraktive Partnerprogramme für Entwickler, Portale, ISP's, Magazine, Download-Sites und Privatpersonen.
Keine Setup-Kosten
Unsere Preise sind eindeutig!
Keine Aktivierungskosten, keine Unterhaltskosten, keine fixen Kosten.
Sie bezahlen ausschliesslich die von Ihnen gewünschte SMS-Menge und dies zu extrem günstigen Konditionen.
SMS für Ihre Besucher
Erweitern Sie Ihre Website oder die Ihrer Kunden zu einem SMS-Portal. Ein ideales Marketing-instrument um die Besucherzahl zu steigern und neue Einnahmequellen zu erschliessen.
Global Two-Way SMS
Teste unseren neuen Two-Way SMS Service mit globaler Reichweite. Keine SIM-Karte wird dafür gebraucht, keine Setup-Gebühr, in wenigen Minuten aufgesetzt und eine sehr kleine Abo-Gebühr pro Monat...
Roaming in andere Länder
Unser Spezialangebot. Ohne Zusatzgebühren erhalten Sie die Möglichkeit, SMS in die Mobilfunknetze von über 200 Ländern zu schicken.

Switzerland

Unterstützte Mobilfunkanbieter in Ihrem Land:

Aldi
Bebbicell AG
CoopMobile
Lebara
Lycamobile
M-Budget
MyEra
OK Mobile
Salt
Sunrise Mobile
Swisscom Mobile
Tele2
Very Mucho
Wingo
Yallo
VADIAN.NET AG
Katharinengasse 10
CH - 9004 St.Gallen
 
Telefon: +41 71 246 56 56
Telefax: +41 71 246 56 57
E-Mail: keyaccounts@aspsms.com
 
Gründungsjahr: 1995
Firmennummer: CH-170.3.020.905-6
MWST-Nummer: CHE-102.692.722 MWST

Mastercard - Mastercard Securecode Mastercard - Mastercard Securecode Visa Visa - Verified by Visa Diners Club American Express PayPal Postcard Bank Transfer

Schweizer Qualität

BAKOM registriert – Eingetragener Schweizer Fernmeldedienstanbieter (254900005).

ASPSMS ist ein Produkt der 1995 gegründeten VADIAN.NET AG, einem in der Schweiz ansässigen Internet und Mobile Solutions Unternehmen. Sämtliche von Ihnen erfassten Daten unterliegen somit automatisch den strengen Datenschutzrichtlinien der Schweiz. ASPSMS ist Schweizer Technologie, die vollumfänglich in der Schweiz entwickelt wird. Das Support-Team arbeitet ebenfalls in der Schweiz. VADIAN.NET ist heute einer der weltweit führenden Anbieter von SMS-Lösungen mit mehr als 200‘000 zufriedenen Geschäftskunden. Das Produkt ASPSMS wurde im Jahr 2001 lanciert.